Medienberichterstattung

Medienberichterstattung

LOSERS FINAL:CHICKEN319 VS MASAKATSU

Von den 16 Teilnehmern, die nach Las Vegas gekommen sind, sind nur noch 3 übrig geblieben. Einer von ihnen wartet bereits im GRAND FINAL auf den Gewinner der nächsten Runde, nämlich MILCOOL aus Japan.

Nun entscheidet sich endlich, wer als zweiter Finalist gegen diesen antreten wird.

Für CHICKEN319, der in den WINNERS FINAL nur knapp verloren hatte, ist der Siegeswille bei einer Revanche gegen MILCOOL sicher enorm. CHICKEN319, der aufgrund seines sehr guten Spiels von MILCOOL als stark bezeichnet wurde, hat sich bei seiner Niederlage voller Bedauern geschworen, beim nächsten Kampf gegen ihn zu gewinnen.

Aber CHICKEN319 ist nicht der einzige, der von einem Rückmatch im GRAND FINAL träumt. Denn MASAKATSU wurde im WINNERS SEMIFINAL von CHICKEN319 besiegt und hat sich seitdem mit dieser bitteren Niederlage im Hinterkopf durch die LOSERS ROUND geschlagen. Nachdem er sich gegen ICHIZOKU und WALLACE durchsetzen konnte, steht er nun erneut CHICKEN319 gegenüber.

Zweifellos erwartet uns in diesem LOSERS FINAL ein heißes Gefecht!!

GAME 1

Von CHICKEN319 verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

Von MASAKATSU verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

Gleich nach Beginn des Kampfes kommt es zu einem harten Aufeinandertreffen. Beide Spieler setzen die Spezialangriffe ihrer Son-Gotens ein und lösen so einen Kaboom Impact aus! MASAKATSU gewinnt diesen zwar knapp mit einem Wert von 947, doch CHICKEN319 kann dessen nächster Spezialattacke ausweichen und Son-Gohan mit seinem Gegenangriff Paralyse zufügen.

Doch ohne sich von der Paralyse beirren zu lassen, geht der Kampf weiter. Als CHICKEN319 sieht, dass MASAKATSUs Son-Gohan (BLU) durch diese bewegungsunfähig wird, ergreift er die Gelegenheit und versucht einen Treffer mit Son-Gotens Spezialangriff zu landen. Nur kurz vor dem Aufprall löst sich die Paralyse und MASAKATSU kann ganz knapp entkommen.
Anschließend wechselt auch er zu Son-Goten und verwickelt den gegnerischen Son-Goten in Kombos, die ihm eine Menge Energie abziehen.

Der Verteidigungskampf setzt sich fort.
In dem Moment, in dem MASAKATSU einen Schlagangriff einsetzt, kontert CHICKEN319 mit einem Fernangriff und trifft! Gleich danach schleudert er eine Salve aus Kombos hinterher und schließt seine Offensive mit einem Finalen Angriff ab.

MASAKATSU wehrt sich dagegen mit einem Deckungswechsel zu Son-Gohan (BLU), welcher den Angriff abfangen kann und ihn mit fast der Hälfte an Lebensenergie übersteht.
CHICKEN319 versucht es schließlich mit einem Rising Rush, aber auch diesem kann MASAKATSU erfolgreich entgehen.

CHICKEN319

MASAKATSU bringt den Kampf nun erst richtig in Fahrt. Er stoppt den gegnerischen Son-Gohan (ROT) mitten im Flug und provoziert geradezu CHICKEN319s nächste Aktion. Mit der Vorahnung, dass dieser jeden Moment angreifen wird, löst MASAKATSU seinen Rising Rush aus!
CHICKEN319s roter Son-Gohan wird damit aus dem Spiel befördert und MASAKATSU übernimmt die Führung.

Sein Son-Goten kann dem eingewechselten gegnerischen Son-Gohan (BLU) mit seinem Finalen Angriff eine große Menge Schaden zufügen, und auch CHICKEN319s Konter weicht er geschickt aus. Wenig später bringt MASAKATSUs blauer Son-Gohan den Son-Goten von CHICKEN319 zu Fall.

Von einer Sekunde auf die nächste steht es drei gegen einen.

CHICKEN319s Son-Gohan versucht sich angestrengt im Kampf zu halten und setzt dabei seine Selbstheilungsfähigkeit ein, aber die Chance, seinen nächsten einsatzbereiten Rising Rush einzusetzen, gibt MASAKATSU ihm nicht mehr.
Letzterer zieht wenige Angriffe später mit einem brillanten Sieg in das LOSERS FINAL ein.

CHICKEN319 0-1 MASAKATSU

GAME 2

Von CHICKEN319 verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

Von MASAKATSU verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

Die Anfangsphase von GAME 2 leitet MASAKATSU ein. Binnen kürzester Zeit hat er alle 7 Dragon Balls beisammen und ist bereit für den Einsatz eines Rising Rush.

Während er auf den richtigen Augenblick wartet, nimmt CHICKEN319 in weiser Vorausahnung sicheren Abstand. Sobald MASAKATSU sich ihm nähert, reagiert CHICKEN319 mit Fernangriffen. Dank der folgenden erfolgreichen Kombo verliert MASAKATSUs Son-Goten bereits die Hälfte seiner Lebenskraft.

Jedoch weiß MASAKATSU sich zu wehren. Bevor der Gegner ausweichen kann, führt er seine Offensive mit Komboangriffen fort und wechselt schließlich zu Son-Gohan (BLU), der sofort weiter angreift.
Auch CHICKEN319 hätte an dieser Stelle einen Wechsel durchführen können, entscheidet sich aber dagegen, seinen mit hoher Lebensenergie ausgestatteten blauen Son-Gohan aufzugeben und opfert stattdessen Son-Goten.

Obwohl CHICKEN319 die richtige Entscheidung getroffen hat, befindet er sich nun in der Unterzahl und möchte natürlich schnellstmöglich für Gleichstand sorgen.
Leider geht auch die nächste erfolgreiche Attacke an MASAKATSU.
Er weicht dem Fernangriff des roten Son-Gohan aus, bringt seinen eigenen blauen Son-Gohan auf Distanz und lässt den Rising Rush auf seinen Gegner los! Das Ergebnis ist ein Stand von drei gegen einen, der MASAKATSU abermals in Führung bringt.

Für CHICKEN319 scheint das Spiel so gut wie vorbei zu sein. Doch ganz so einfach lässt er sich nicht besiegen, immerhin möchte er nach wie vor sein Revanche-Match gegen MILCOOL halten! Er denkt nicht daran, aufzugeben.

Mit diesem Gedanken im Hinterkopf packt CHICKEN319 noch einmal das gesamte Kampfrepertoir seines blauen Son-Gohan auf den Tisch. MASAKATSUs roter Son-Gohan muss eine Menge einstecken, doch letztlich schickt er erneut seinen blauen Son-Gohan ins Feld.

MASAKATSU

Bis zum Schluss zeigt MASAKATSU kein Erbarmen.
Er weicht CHICKEN319s Attacken aus, zeigt dann zwar einen Moment der Unachtsamkeit, in denen er etwas zu spät ausweicht, greift jedoch gleich darauf wieder an und nimmt CHICKEN319 somit jegliche Chance auf den Sieg.

Schließlich kommt es zu einem spektakulären Kaboom Impact zweier Finaler Angriffe, doch MASAKATSU kann ihn für sich entscheiden und besiegelt damit seinen Einzug in das GRAND FINAL.

CHICKEN319 0-2 MASAKATSU

MASAKATSU Win!

“Es ist zwar schade, aber MASAKATSU war wirklich stark. Ich freue mich, dass ich auf dieser Bühne stehen durfte!”, sagt CHICKEN319 nach dem Kampf.

“Im Gegensatz zum ersten Kampf konnte ich die Aktionen meines Gegners besser lesen und eigene Angriffe effektiver einsetzen. Ich glaube, das hat es letztlich entschieden. Das sind zwar ziemlich grundlegende, aber doch schwierige Dinge, mit denen ich meine Fähigkeiten sehr gut zeigen konnte.”, erklärt MASAKATSU.

Beide Kämpfer haben alles gegeben – das wird den Zuschauern sicherlich gut in Erinnerung bleiben.

“Was das Finale angeht, weiß ich schon, wie mein Gegner kämpft, weil MILCOOL und ich uns schon lange kennen. Aber weil er wirklich sehr stark ist, muss ich definitiv mein gesamtes Können und Wissen zum Einsatz bringen. Ich gebe mein Bestes und hoffe, dass ich am Ende zufrieden sein werde!”

MASAKATSU macht sich nun auf den Weg in das GRAND FINAL, wo der extrem starke MILCOOL ihn bereits erwartet.

Zurück zur Artikelliste