Medienberichterstattung

Medienberichterstattung

LOSERS ROUND 1 MATCH 4:SHENYAO VS WHIRLKICK

Las Vegas, Nevada.
Auf der im Scheinwerferlicht strahlenden Bühne stehen sich zwei Kämpfer gegenüber.

Sowohl SHENYAO aus Taiwan als auch WHIRLKICK aus China freuen sich sicher, Teil dieser Schlacht sein zu dürfen, auch wenn sie sich zu Beginn des Turniers nicht gewünscht haben, hier zu landen.
Denn sie beide malten sich gewiss weitere Kämpfe unter den WINNERS aus, anstatt sich nun in einem LOSERS-Match beweisen zu müssen.

Hier zu verlieren bedeutet das Aus – Dieses gnadenlose Kampfsystem mit Double-Knockout treibt den beiden die Anspannung ins Gesicht. Sie werden sich unter dem Druck des strahlenden Rampenlichts zweifellos ein heftiges Gefecht liefern.

GAME 1

Von SHENYAO verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

Von WHIRLKICK verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

In GAME 1 tritt SHENYAO mit Son-Familie-Charakteren und WHIRLKICK mit Erneuerungs-Charakteren an.
Die Son-Familie-Typen könnten hier mit ihrer hohen Angriffskraft im Vorteil sein – doch das erfahren wir später.

Wie erwartet eröffnet die Son-Familie den Kampf mit ein paar furiosen Angriffen. Durch eine geschickte Kombo reduziert Son-Goten die Lebensenergie von Zamasu um die Hälfte. Als Zamasu dann auch noch in Paralyse verfällt, setzt Son-Goten noch einen Schlagangriff oben drauf. Angesichts dieses Hagelsturms aus Komboattacken rettet WHIRLKICK seinen Zamasu mit einem Deckungswechsel zu Cell.

Dennoch versucht WHIRLKICK als erster, die Führung an sich zu reißen. Gegen Son-Gokus Fernangriff führt Cell einen Spezialangriff aus, der Son-Goku ins K.O. zwingt. Ein super Spiel von WHIRLKICK, der Son-Gokus Fernangriff vorausgeahnt hat.

Obwohl SHENYAO nun weniger Kampfmitglieder als sein Gegner besitzt, kämpft er ruhig und gelassen weiter. Schritt für Schritt möchte er Zamasu mit Kombos von Son-Goten und der Hauptfähigkeit von Son-Gohan in die Enge treiben.
Als seine Kombo unterbrochen wird, führt SHENYAO absichtlich einen normalen Angriff aus, um den Gegner zum Ausweichen zu zwingen und genau in diesem Moment einen Finalen Angriff landen zu können. Ein durchdachter Zug von SHENYAO, dem WHIRLKICK allerdings in letzter Sekunde entkommt.

WHIRLKICK

Letztendlich gelingt es SHENYAO, einen erfolgreichen Angriff anzubringen. Er ergreift die Gelegenheit, als WHIRLKICKs Verschwinden-Leiste aufgebraucht ist, und setzt einen Rising Rush mit Son-Gohan ein!
Damit kann SHENYAO den noch mit voller Lebensenergie ausgestatteten Slug mit einem Schlag ausschalten. SHENYAO hat zwar immer noch einen kleinen gruppenmäßigen Nachteil, doch beide Spieler verbleiben mit nur noch je zwei Kampfmitgliedern!

SHENYAO scheint in Schwung gekommen zu sein und spielt immer energischer. Nachdem er durch geschicktes Einwechseln den Abstand zum Gegner verringert, lässt sein Son-Goten einen Finalen Angriff auf Zamasu los, der seine Fähigkeit “Unsterblicher Leib” daher nicht mehr nutzen kann. Das Blatt hat sich gewendet!
Schließlich wird Son-Goten von WHIRLKICKs Cell der Gar ausgemacht und die beiden letzten Kämpfer stehen sich gegenüber. Doch der enorme Elementvorteil von SHENYAOs Son-Gohan (ROT) gegenüber Cell entscheidet schließlich über den Ausgang des Matches.

SHENYAO sichert sich den ersten wertvollen Sieg dieser Runde.

SHENYAO 1-0 WHIRLKICK

GAME 2

Von SHENYAO verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

Von WHIRLKICK verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

IN GAME 2 treten auf beiden Seiten die gleichen Son-Familie-Charaktere an, was den Fokus nur umso mehr auf das wahre Können der Spieler schiebt.

Wie von so offensiven Teams zu erwarten, teilen sie beide von Anfang an stürmisch aus. Ein spannendes Kopf-an-Kopf Rennen von Deckungswechseln und Ausweichmanövern um die Führung in diesem Gefecht nimmt seinen Lauf.

WHIRLKICK versucht sich als erster daran, seine Strategie durchzusetzen. Er lässt Son-Goku trotz seiner reduzierten Lebensenergie weiterkämpfen, da er die nach Son-Gokus Niederlage verbleibenden Charaktere mit dessen Buffs verstärken möchte. Obwohl WHIRLKICKs Plan offensichtlich ist, befördert SHENYAO den gegnerischen Son-Goku ins K.O.

SHENYAO

Man würde vermuten, dass WHIRLKICK nun mit seinen gebufften Charakteren gnadenlos anzugreifen gedenkt, doch SHENYAO ist derjenige, der jetzt erst richtig die Zähne zeigt. Nicht nur kann er mit all seinen eigenen Angriffen Treffer landen, sondern denen von WHIRLKICK auch noch perfekt ausweichen.
Von Charakterwechseln bis hin zu Ausweichmanövern, SHENYAO kann sich sämtlichen Angriffsversuchen von WHIRLKICK entziehen. Noch dazu kann er diesem gleichzeitig auch Schaden zufügen, sodass WHIRLKICK keinen passenden Moment für einen Gegenangriff finden kann. SHENYAO hat sein ganzes Kampfrepertoir für diesen grandiosen Sieg auf den Tisch gelegt.

SHENYAO 2-0 WHIRLKICK

SHENYAO Win!

“Na ja, dass ich verloren habe, kann man leider nicht mehr ändern”, seufzt WHIRLKICK nach seiner Niederlage.

“Ich habe gute Laune, weil ich gewonnen habe! Vielen Dank!”, meint der Sieger SHENYAO, ehe er sich für den nächsten Kampf vorbereiten muss.

Zurück zur Artikelliste