Medienberichterstattung

Medienberichterstattung

LOSERS ROUND 1 MATCH 1:DARRYL VS HEARTLJ

Ab jetzt betreten alle Spieler zum zweiten Mal am heutigen Tag den Kampfschauplatz. Zunächst werden die Gefechte der LOSERS Gruppe ausgetragen.

Eine Niederlage bei den LOSERS bedeutet das unweigerliche Aus für die Teilnahme am Turnier. Keiner der Spieler möchte nach einer so hart erkämpften Platzierung in den TOP 16 der weltbesten Spieler hier ein zweites Mal verlieren – und somit endgültig ausscheiden.

DARRYL und HEARTLJ sind die ersten beiden Kämpfer, die sich in diesem alles entscheidenden Kampf gegenüber stehen.

Niederlage = Sofortige Disqualifizierung.
Ein nervenaufreibendes LOSERS-Battle beginnt!

GAME 1

Von DARRYL verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

HEARTLJ verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

Vorhang auf für ein LOSERS-Match zwischen Zukunfts-/Erneuerungsteams auf beiden Seiten!

DARRYL hat ein paar kleine Änderungen vorgenommen und seinem Team Freezer und Gogeta hinzugefügt. Außerdem hat er Trunks ausgewählt, da dieser nicht nur ein “Erneuerungs”-Killer ist, sondern auch stärkende Effekte für Mai und Zamasu mitbringt.

DARRYL macht den ersten Angriff. Ein Schlagabtausch zwischen den beiden Mais entbrennt, doch HEARTLJ wechselt zu Zamasu und bekommt Mais Blitzknall zu spüren. Es folgt ein spannendes Wechselspiel von Kombos beider Spieler, die zu Zamasu wechseln sobald Mais Ki erschöpft ist, aber auch die Tatsache ausnutzen, dass sie ihr Ki wieder aufladen kann und gleichzeitig Zamasus Angriffskraft stärkt.

DARRYLs heftige Angriffe scheinen kein Ende zu nehmen. Er attackiert HEARTLJs Zamasu ohne Unterlass und ignoriert dabei selbst dessen Rettungsversuch mit Cell. Nach einem erneuten Wechsel zu Mai ist es Zeit für DARRYLs Rising Rush! HEARTLJ muss hier sein erstes K.O. einstecken.

DARRYL

DARRYL liegt nun deutlich in Führung. Seine geschickten Ausweichmanöver und Charakterwechsel bestimmten den Kampfverlauf und machten den gegnerischen Zamasu letztlich unbrauchbar. DARRYL nutzt diesen Moment in vollen Zügen und lässt sich absichtlich Zeit damit, Zamasu den Rest zu geben, bis ihm schließlich nur noch der gegnerische Cell im Wege steht.

DARRYLs Zamasu ist ein wirksamer Kämpfer gegen HEARTLJs Cell. Doch bis die von Zamasu ausgelösten Effekte in Kraft treten, braucht es eine Weile. DARRYL hätte sich durchaus die Finger daran verbrennen können, HEARTLJs Zamasu so schnell ins K.O. zu schicken, weswegen er bis zum Wirkungsende der von ihm ausgelösten Effekte wartete, ehe er ihn ausschaltete. Ganz DARRYLs Berechnungen entsprechend werden die wechselseitigen Buffs zwischen Zamasu und Cell so hinfällig und der Weg zum Sieg somit wesentlich kürzer.

Wie erwartet hat Cell Zamasu nun nicht mehr viel entgegen zu setzen. Dessen Niederlage war nur noch eine Frage der Zeit.

DARRYL 1-0 HEARTLJ

GAME 2

Von DARRYL verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

HEARTLJ verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

Auch beim zweiten Match fällt die Wahl beider Teilnehmer auf Teams der Typen “Zukunft” und “Erneuerung”, doch beide tauschen jeweils einen Kampfteilnehmer aus.

Wieder ist es DARRYL, der den Kampf mit einer Reihe von Angriffen einleitet. HEARTLJs Versuch ihm mit einem Deckungswechsel auszuweichen entgeht ihm nicht und er nutzt den Augenblick für einen schnellen Rising Rush!
Obwohl HEARTLJ die richtige Karte zieht und ausweichen kann, muss sein Slug eine Menge Schaden einstecken.

Der deutlich geschwächte Slug kann den Hieben der eingewechselten gegnerischen Mai nicht lange standhalten, geht zu Boden, und DARRYL damit erneut in Führung.
Dies ist der klare Wendepunkt dieses Kampfes.
HEARTLJ hätte hier die Chance gehabt, den gegnerischen Zamasu mit einem Rising Rush von Slug in die Knie zu zwingen, doch DARRYL lässt sich das Ruder nicht aus der Hand nehmen und besiegt Slug bevor das geschehen kann.

HEARTLJ

HEARTLJ möchte den bisher recht einseitigen Verlauf dieses Kampfes nicht auf sich sitzen lassen. Mit einem Fernangriffsabbruch nutzt er den Moment von DARRYLs kurzzeitiger Nachlässigkeit in seiner Deckung und startet einen Rising Rush! Dies hätte den Spieß im Handumdrehen wenden können, aber DARRYL wählt die richtige Karte und wehrt den Angriff ab!
HEARTLJ gibt nicht auf und führt den Kampf fort. Er legt seine Hoffnung, trotz des elementaren Nachteils gegen Zamasu, auf einen Angriff mit Cells Finalem Angriff und dessen 20%iger Chance auf Ohnmacht.
Etwas später versucht HEARTLJ zwar einen Rising Rush mit Zamasu, doch DARRYL erahnt seinen Plan und kann ihn erfolgreich vereiteln.

HEARTLJ kann endlich wieder aufholen, als er mit Cells Spezialangriff DARRYLs Rising Rush in Luft auflöst und anschließend auch dessen Mai endgültig den Gar ausmacht. Somit ist die Anzahl der Kämpfer wieder ausgeglichen.

Doch nicht für lange Zeit. Die Kräfte von HEARTLJs Mai und Cell sind erschöpft und sie erliegen den Angriffen des Gegners.

DARRYL 2-0 HEARTLJ

DARRYL Win!

“Auf der Bühne zu stehen ist doch eine sehr andere Situation als sonst, daher habe ich zu viele Fehler gemacht. Leider war mein Gegner auch um ein Haar besser als ich!”, sagt HEARTLJ nach dem Kampf.

Ein zufriedenstellendes Ergebnis ist das für HEARTLJ zwar nicht, doch aus der Enttäuschung und der gewonnenen Erfahrung wird er sicherlich viel mitnehmen – und wesentlich stärker werden als zuvor.

“Diesmal war ich nicht ganz so aufgeregt, weil es schon mein zweiter Kampf war. Es hat Spaß gemacht und ich freue mich über den Sieg!”, meint DARRYL zufrieden.

Zum dritten Mal macht DARRYL sich nun auf den Weg zur Bühne. Er hat heute bereits erfahren müssen, wie sich eine Niederlage anfühlt und schwört, dass ihm das nicht noch einmal passiert.

Zurück zur Artikelliste