Medienberichterstattung

Medienberichterstattung

WINNERS TOP16 ROUND 2 MATCH 2:MILCOOL VS MICHAEL C

Nun betreten MILCOOL aus Japan und MICHAEL C aus Amerika die Bühne!

Auf die im Vorfeld gestellte Frage “Mit was vertreibst du dir gewöhnlich die Zeit?” konnte MILCOOL nur kurz und knapp antworten: Dragon Ball Legends. Das allein sagt bereits einiges über MILCOOLs Fähigkeiten. Ein Japaner, der der stärkste aller Kämpfer werden möchte, betritt unsere Bühne!

Auf der anderen Seite steht der aus Amerika stammende MICHAEL C der auf die gleiche Frage mit mehreren Hobbys antwortete.
Er freut sich einfach auf dieses Event! Schon beim Interview vor dem Event erkannten wir seine Leidenschaft fürs Spielen. Kuririns Siegerpose findet er interessant und meint, dass er besonders gut darin sei, den Gegner aus der Reserve zu locken. Auch möchte er versuchen, während dieses Turniers mit möglichst unterschiedlichen Decks zu kämpfen.
Zwei sehr unterschiedliche Kämpfer stehen nun gemeinsam unter dem gleichen Scheinwerfer.

Das nächste Match der WINNERS TOP16 steht bevor!

GAME 1

Von MILCOOL verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

Von MICHAEL C verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

Mit einer Auswahl an Weiblichen Kämpfern geht MILCOOL äußerst energisch in den ersten Kampf. Das zeigt sich vor allem in den Schlagangriffen des Großen Saiyaman 2 zusammen mit der Anwendung von Ribriannes Hauptfähigkeit. Zuerst sorgt er dafür, dass Zamasu nicht mehr ausgewechselt werden kann und zieht ihm daraufhin mit dem Finalen Angriff soviel Energie ab, dass Zamasu schon jetzt seine Fähigkeit der Standhaftigkeit aufbrauchen muss.

Nun ist der Anker für MICHAEL Cs Erneuerungsteam nicht mehr viel wert. Doch noch gibt er den Kampf nicht auf. MICHAEL C erkennt schnell, dass er mit seinem Cell gegen den Großen Saiyaman 2 nicht viel ausrichten kann und wechselt für einen Rising Rush daher schnell zu Slug.

Um diesem wegen der Elementschwäche besonders gefährlichen Rising Rush auszuweichen gibt es nur eine Möglichkeit – die richtige Künstekarte wählen. Und das tut MILCOOL mit Bravour! Da kann sich selbst MICHAEL C das Lachen nicht verkneifen.

Den Rest des Kampfes hat nun MILCOOL fest in der Hand. Mit ständigem Wechseln seiner Kampfmitglieder schafft er es, Zamasu und Slug immer mehr Schaden zuzufügen.
Auch wenn er durch Slug ziemlich viel Ki aufbrauchen musste, so kann er es durch Mais schnelles Einbringen in den Kampf wieder komplett auffüllen. Mit diesem geschickten Spiel schafft er es, Slug auszuschalten und geht zunächst in Führung.

MILCOOL

Von “zunächst” kann hier eigentlich keine Rede sein. MICHAEL C bleiben zwar nun noch Zamasu und Cell, doch MILCOOL fällt im Nu über Zamasu her und ehe er sich versieht, bleibt ihm nur noch Cell.

Nun steht Cell wieder dem Großen Saiyaman 2 gegenüber, der zuvor noch einen Rising Rush überstanden hat.
Dieser führt nun selbst einen Rising Rush aus und MILCOOL kann das erste Match letztendlich für sich entscheiden.

MILCOOL 1-0 MICHAEL C

GAME 2

Von MILCOOL verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

Von MICHAEL C verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

Beide Seiten entschieden sich diesmal für Teams bestehend aus Son-Familie-Charakteren. Da MICHAEL C keinen grünen Charakter in seinem Team hat, ist MILCOOLs Son-Gohan zwar ziemlich gefährlich, aber wie sehr, das wird sich noch zeigen.

MICHAEL C kann mehrmals die Ausweichversuche seines Gegners erkennen und schafft es ihm eine erhebliche Menge an Lebensenergie abzuziehen. Doch der erste Schritt in Richtung Sieg gebührt trotzdem MILCOOL!
Zwar versucht MICHAEL C nach einem Fernangriff einen Rising Rush zu erzielen, doch MILCOOL ist der erste, der einen Rising Rush vollenden kann!
Plötzlich steht die Kampfmitgliederzahl nur noch 3 zu 2.

MICHAEL C möchte nun mit seinem verbliebenen Son-Goku alles herausholen, doch MILCOOL setzt seinen Sturmangriff weiterhin fort. In Windeseile schafft es MILCOOL, mit seinem Son-Goten die Lebensenergie von Son-Goku zu senken und diesen in Gefahr zu bringen.
Doch MICHAEL C denkt nicht daran, Son-Goku gegen Son-Goten einzuwechseln. Er hat es darauf abgesehen, dass Son-Goten durch den Verlust von Son-Goku immens an Kraft gewinnt und er sich so den Sieg noch sichern kann.

MICHAEL C

Und es kommt tatsächlich, wie MICHAEL C es sich gedacht hat. Am Ende steht ein Son-Goten dem anderen gegenüber. In dem Moment, in dem MICHAEL C klar ist, dass der Gegner seine Verschwinden-Leiste komplett aufgebraucht hat, setzt er einen Rising Rush ein! Diesem mächtigen Angriff kann sich MILCOOL nicht entgegenstellen und der mit voller Lebensenergie ausgestattete Son-Goten geht mit einem Schlag zu Boden. Nun heißt es 1 gegen 2.

“Noch ist nichts entschieden”, denkt sich sicher MICHAEL C, der sein ganzes Können in den Kampf miteinbringt.

Doch MILCOOL ist ihm noch immer einen Schritt voraus. Durch gezielte Angriffe und geschicktes Ausweichen feuert er immer wieder Schlagangriffkombos auf den gegnerischen Son-Goten ab. MICHAEL Cs letzter verbliebener Kämpfer kann sich dem nicht mehr entgegenstellen und die präzisen Treffer bedeuten das Aus dieses Kampfes und den Sieg für MILCOOL.

MILCOOL 2-0 MICHAEL C

MILCOOL Win!

“Um ehrlich zu sein, ich bin einfach nur froh!”, verkündet der siegreiche MILCOOL.

Viele Worte verliert er nicht über seinen Kampf, doch der ihm innewohnende flammende Kampfgeist bringt ihn weiter in die WINNERS TOP8.

“Wir beide haben sicher unser Bestes gegeben, doch auch Glück für den Gegner spielte eine Rolle dabei, dass ich letztendlich verloren habe.”, kommentiert MICHAEL C seinen Kampf.

Während des gesamten Kampfs und auch jetzt zeigt uns MICHAEL C ein freundliches Lächeln. Mit Sicherheit wird er auch in seinem nächsten Gefecht sein Bestes geben und steht ihm freudig gegenüber.

Zurück zur Artikelliste