Medienberichterstattung

Medienberichterstattung

WINNERS TOP16 ROUND 2 MATCH 1:THOMASTSAI VS MUTEN

Die WINNERS TOP16 werden bei diesem Match nochmal gehörig umgekrempelt! Bei diesem Kampf treten THOMASTSAI aus Taiwan und MUTEN aus Frankreich gegeneinander an.

THOMASTSAI, der von seinen Freunden zu Dragon Ball Legends gebracht wurde, oder der schon seit 30 Jahren Dragonball-liebende MUTEN. Wo auch immer ihr Weg ursprünglich begann, ihre Gründe, sich hier von Angesicht zu Angesicht gegenüber zu stehen, unterscheiden sich nicht:

Sie beide wollen der Stärkste sein und hier in Las Vegas ihr Können beweisen!

GAME 1

Von THOMASTSAI verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

Von MUTEN verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

THOMASTSAIs Gruppenzusammenstellung ist eine eher ungewöhnliche Auswahl. Zusätzlich zu seinen Zukunfts– und Erneuerungscharakteren bringt er Ribrianne mit in den Kampf, was die Gruppe quasi zu einem Zukunfts-/Erneuerungs-/Weiblicher Kämpfer Team macht. Man könnte es auch problemlos als ein Team der Kategorie “Poser” bezeichnen.
Mit Cell als Ergänzung zu den Weiblichen Kämpfern ist es ein auch gegen Son-Familie Charaktere gewappnetes, gut durchdachtes Team.
MUTEN tritt mit einem rein weiblichen Team den Kampf an.

In der Anfangsphase liefern sich THOMASTSAI mit Zamasu und MUTEN mit den beiden Charakteren Saiyaman 2 und Mai einen Schlagabtausch, der beider Kämpfer Lebensenergie nach und nach schwinden lässt und für einen ständigen Wechsel zwischen Offensive und Defensive auf beiden Seiten sorgt.

THOMASTSAI scheint schließlich den ersten Versuch zu unternehmen, eine Entscheidung herbeizuführen. Zwar zielte er mit Zamasus Rising Rush darauf ab, den gegnerischen Saiyaman 2 auszuschalten, wird jedoch im letzten Moment von MUTENs Ribrianne gestoppt und der Effekt des Rising Rush somit nichtig gemacht.

Als nächstes setzt MUTEN seinen Rising Rush ein. Er hätte Mai mit einem Schlag besiegen können, doch irgendwie schafft es THOMASTSAI im letzten Moment, ihn mit der richtigen Wahl der Künstekarte zu parieren!

THOMASTSAI

Drei Minuten nach Kampfbeginn hat sich die Anzahl der Kampfmitglieder bereits deutlich verändert. Endlich zahlen sich THOMASTSAIs unerlässliche Angriffe auf MUTEN aus. Nachdem der gegnerische Große Saiyaman 2 auch nach Einsetzen von Cells Spezialangriff immer noch auf den Beinen war, kann er ihn nun letztendlich bezwingen und einen leichten Vorsprung erzielen.

Im Handumdrehen wird MUTEN so in die zahlenmäßige Unterlegenheit gedrängt. Entweder Mai oder Ribrianne, eine von beiden Kämpferinnen scheint er nun aufgeben zu müssen, und entscheidet sich für die weniger robuste Mai.
Denn da Ribrianne nach dem Fall verbündeter weiblicher Kämpfer wesentlich mehr Schaden austeilen kann, besteht für ihn noch eine Chance darauf, das Blatt herum zu reißen, die er sich nicht entgehen lassen will. Aus diesem Grund bereitet sich MUTEN auf den Verlust der bereits deutlich geschwächten Mai vor und schickt sie zuerst in den Kampf.

Doch wider Erwarten wendet sich das Blatt nicht mehr. THOMASTSAI behält seine ausgeglichene, konzentrierte Kampfweise bei und schafft es, Ribrianne auszuschalten, was ihn der Spitze der WINNERS TOP16 ein Stück näher bringt.

THOMASTSAI 1-0 MUTEN

GAME 2

Von THOMASTSAI verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

Von MUTEN verwendete Gruppe / verwendete Kampfmitglieder

THOMASTSAI bleibt bei seinem zuvorigen Team. MUTEN hingegen setzt mit einem Zukunfts-/Erneuerungs-Team den Gegenangriff an, da er nichts mehr zu verlieren hat.

Zunächst ist THOMASTSAI derjenige, der den Kampf führt. Er hat es darauf abgesehen, nach einer Reihe präziser Schlaganfriffe mit einem Rising Rush MUTENs Mai von der Kampffläche zu befördern. Aber THOMASTSAIs Rising Rush schlägt Fehl und MUTEN holt zum Gegenschlag aus!

Während sich die Mais beider Seiten einen intensiven Schlagabtausch liefern, nutzt MUTEN die Lücke in THOMASTSAIs Abwehr und setzt ebenfalls zu einem Rising Rush an!
Doch Mai überlebt den Angriff!!

 

MUTEN

Obwohl MUTEN versucht, den Verlauf des bisherigen Kampfes beizubehalten, ist THOMASTSAI derjenige, der die eigentliche Richtung vorgibt.
Wenn er nun mit Cell blitzschnell in nächste Nähe von Slug gelangt, könnte er seinen Spezialangriff auf diesen herabhageln lassen. Nach einigen gegenseitigen Ausweichmanövern wechselt MUTEN schließlich zu Mai und …
… THOMASTSAI riecht den Braten und lässt Cells Spezialangriff los!!

MUTEN verliert damit eine wichtige Stütze in Sachen Angriff und Verteidigung und das Endergebnis dieser Runde rückt bereits in Sichtweite.

Der nun in der Überzahl liegende THOMASTSAI greift MUTENs Charaktere ohne Unterlass an und kann dessen Slug mit einem Rising Rush zu Fall bringen.

Mit seiner gewohnten Ruhe und Gelassenheit legt THOMASTSAI nun auch gegen den verbleibenden Cell eine vehemente Offensive an den Tag und ebnet sich damit den Weg auf die Victory Road!

THOMASTSAI 2-0 MUTEN

THOMASTSAI Win!

“Ich bin natürlich etwas enttäuscht, aber mein Gegner war ja ziemlich stark. Er konnte meine Spielweise genau erahnen, daher überrascht mich das Ergebnis eigentlich nicht!”, sagt MUTEN mit leichter Enttäuschung, aber auch mit Respekt gegenüber seinem Gegner.

“Anfangs war ich ziemlich aufgeregt, aber jetzt nach dem Kampf kann ich mich endlich etwas entspannen.”, meint THOMASTSAI.

Mit seinem “sich der Situation anpassenden” Kampfstil, wie er ihn selbst beschreibt und wie wir ihn soeben erleben durften, zieht THOMASTSAI in die TOP8!

Zurück zur Artikelliste